AGB

+43 (0)662 2197
Sehr geehrte Damen und Herren, es ist uns eine große Freude Sie im Hangar-7 Online-Shop begrüßen zu dürfen!
Ihr Hangar-7 Team

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)


1. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags mit Red Bull Hangar-7 GmbH, Wilhelm-Spazier-Str. 7A, A-5020 Salzburg, dar. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung bestätigt oder die bestellte Ware ausliefert. Für sämtliche Verträge mit Verbrauchern im Sinne des § 1 KSchG (in der derzeit geltenden Fassung) gelten ausschließlich die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Widerrufs- und Rückgaberecht

Der Besteller kann innerhalb von 10 (zehn) Werktagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Der Rücktritt bedarf keiner Begründung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Besteller trägt die Kosten der Rücksendung. Geleistete Zahlungen werden dem Besteller umgehend zurückerstattet. Es wird darauf hingewiesen, dass der Verkäufer dem Besteller ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des Wertes der bestellten Ware verrechnen kann. Die schriftliche Rücktrittserklärung ist zu richten an:

Red Bull Hangar-7 GmbH
Wilhelm-Spazier-Str. 7A
5020 Salzburg
E-mail: office@hangar-7.com

Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und/oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind (z.B.: lt. Auftrag beflockte oder bedruckte T-Shirts oder Trikots), Audio- oder Videoaufzeichnungen (z. B. CD´s, Videokassetten, DVD´s) und Software, die vom Besteller entsiegelt worden sind.

3. Lieferung

Die Lieferzeiten für Standard-Versendungen in Österreich und Deutschland betragen 5 Arbeitstage, in die europäische Union 7 Arbeitstage und in Länder außerhalb der europäischen Union 10 Arbeitstage. Die Angaben über diese Lieferzeiten sind unverbindlich.

4. Preise, Zahlung, Verzug

  1. Der Preis des Kaufgegenstandes versteht sich in EURO inkl. Umsatzsteuer (innerhalb der EU) und exklusive Versandkosten.
    Für die Kosten des Versandes gilt die Regelung in Absatz 5.
  2. Verkäufe an Privatkunden erfolgen ausschließlich gegen vorherige Belastung des Kreditkartenkontos oder Vorauskasse
  3. Gegen die Ansprüche des Verkäufers kann der Besteller nur dann aufrechnen, wenn die Gegenforderung des Bestellers unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt; ein Zurückbehaltungsrecht kann der Besteller nur dann geltend machen, soweit es auf Ansprüchen aus dem Kaufvertrag beruht.

5. Verpackung, Versand und Transportversicherung

  1. Die Kosten der Verpackung sind in den Versandkosten enthalten.
  2. Weine werden nur innerhalb Österreichs versandt.
  3. Schriftliche Benachrichtigung über die Versandkosten für Lieferungen außerhalb der EU
  4. Versand von Weinen nach dem Jugendschutzgesetz (JuSchG§ 9).

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

7. Haftung

Sämtliche Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

8. Daten

Der Besteller erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die im Zuge des Bestellvorganges bekannt gegebenen personenbezogenen Daten des Bestellers von der Red Bull Hangar-7 GmbH sowie verbundenen Unternehmen und Vertragspartnern automationsunterstützt gespeichert und insbesondere zu Marketingzwecken benützt werden.

9. Rechtswahl

Für die Bestellung und alle Rechtsstreitigkeiten, die aus der Bestellung und der Durchführung der Bestellung entstehen, gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien - Innere Stadt.

10. Sicherheit

Alle im Red Bull Hangar-7 Online-Shop gemachten Angaben wie Kreditkarten-Informationen, Bankkonto-Informationen, Adresse und E-mail-Adresse, werden automatisch mittels SSL Protokoll (Secure Sockets Layer Protokoll) verschlüsselt. SSL ist der Industriestandard für den Transfer vertraulicher Daten über das Internet.

11. Sprache

Die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen in deutscher und englischer Sprache vor. Im Falle von Abweichungen der beiden Versionen gilt die deutsche Version als maßgeblich.